Projekte, Produkte und Infos aus Werkstatt, Technik und Motorsport. Surfen Sie mal rein...


Der Aamgard-Blog 2020


Logo Aamgard Engineering


5.Mai 2020
18:40

E-Mail


zum Seitenanfang... zum Blog 2019...
zum Seitenende... zum Blog 2018...

Kabelbäume für Ford Cosworth DFV- und DFL-Rennmotoren

Aamgard Engineering fertigt regelmäßig neue Kabelbäume für Cosworth-Rennmotoren
wie sie u.a. in der BOSS-Serie, der Formel 3000, vielen klassischen Le-Mans-Prototypen
und im Bergrennsport verwendet werden.

Cosworth-Kabelbaum

Cosworth- und Lucas-Steuergeräte Ford-Cosworth-Motor

Oben:   Kabelbaum mit Cannon-Steckern für klassische Cosworth- und Lucas-Steuergeräte.
Links:   Cosworth DM 3464 Einspritzsteuergerät und Lucas HKZ-Zündsteuergerät.
Rechts:   Ford Cosworth DFL mit Aamgard-Motorkabelbaum in einem Le-Mans-Sportwagen.

Neue Verkabelung für Ihr Rennfahrzeug? Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail


Logo Aamgard Engineering


15.April 2020
19:54

E-Mail


zum Seitenanfang... zum Blog 2019...
zum Seitenende... zum Blog 2018...

Hell und zuverlässig: Umrüstung klassischer Rückleuchten auf LED-Technik

Eines unserer letzten Projekte war die Erneuerung der Fahrzeugelektrik eines Porsche 962 Le-Mans-Rennsportwagen. Dabei wurden auch die in den 80er Jahren gebräuchlichen
'Trecker'-Rückleuchten auf moderne LED-Technik umgerüstet. Die umgebauten Lampen
sind jetzt wasserdicht (IP67+), haben einen zuverlässigen Deutsch-ASL-Stecker und sind deutlich heller, als mit den alten Glühlampen. Für Langstreckenrennwagen auch wichtig: Der Stromverbrauch hat sich mehr als halbiert.

LED-Rückleuchte im klassischen Gehäuse

LED-Rückleuchte - Bremslicht LED-Rückleuchte - Schlußlicht LED-Rückleuchte - Blinkerleuchte


Logo Aamgard Engineering


26.März 2020
17:30

E-Mail


zum Seitenanfang... zum Blog 2019...
zum Seitenende... zum Blog 2018...

Flotter Käfer: VW 1303 RS im Rennsporttrimm

Momo-Carbonlenkrad mit Elektrik von Aamgard Engineering Rennkäfer VW 1303 in Spa-Franchorchamps
VW 1303 RS Lenkrad und Dashboard Rückseite Lenkrad mit Spiralkabel

Rennkäfer mit Momo-Carbonlenkrad und elektrischer Ausrüstung von Aamgard Engineering. Vielen Dank an Fahrer und Eigner Christian Stelzer für die schönen Bilder.

Mehr Infos? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.


Logo Aamgard Engineering


12.März 2020
8:12

E-Mail


zum Seitenanfang... zum Blog 2019...
zum Seitenende... zum Blog 2018...

Das schöne Biest: Ferrari FXX-K mit Rückleuchten von Aamgard Engineering

Ferrari FXX-K 2015

Ferrari FXX-K mit Aamgard-Rückleuchten und FIA-Regenleuchte

Ferrari FXX-K. Bildschön. Über 1000 PS. V12-KERS-Hybridantrieb. So sinnfrei wahnsinnig. Wild. Faszinierend. Nicht einfach ein Sportwagen - der Sportwagen!

Vor fünf Jahren hat sich Ferrari für die Erstausrüstung des neuen Supersportwagen FXX-K mit AX02 und AX03 Motorsportrückleuchten von Aamgard Engineering entschieden. Ab 2017 wurde auch das Evo-Modell mit unseren Produkten ausgerüstet. Vielen Dank für die tollen Bilder und vielen Dank für das riesige Vertrauen.

Youtube: Ferrari FXX-K und Evo auf der Rennstrecke in Monza
Wikipedia-Artikel über den Ferrari FXX-K
Artikel in der Autorevue: 'So scharf, dass man ihn nicht fahren darf'
Aamgard LED-Rückleuchten und Lichttechnik


Logo Aamgard Engineering


24.Februar 2020
12:01

E-Mail


zum Seitenanfang... zum Blog 2019...
zum Seitenende... zum Blog 2018...

Individuelle Dashboards - von der Zeichnung zum Produkt

Dashboard-Anschlußstecker von Deutsch und Souriau

Zeichnung Dashboard-Layout Dashboard Verdrahtungsseite fertiges Dashboard von vorne

  • Träger: 1,5mm-FR4-Verbundstoffplatte
  • Stecker: Deutsch / Souriau Autosport
  • Schalter: SCI, Apem u.a.
  • Schaltsicherungen: ETA
  • Verdrahtung: Litzen FZL / DIN 72551

Sie benötigen Bauteile oder ein Dashboard auf Maß? Schreiben sie uns einfach eine E-Mail.


Logo Aamgard Engineering


24.Januar 2020
17:04

E-Mail


zum Seitenanfang... zum Blog 2019...
zum Seitenende... zum Blog 2018...

Sensoren von KA Sensors und Aamgard Engineering

Aluminium-Drucksensor Linearpotentiometer - Federwegsensor
Lasersensor RHL3 Schaltkraftsensor GSS

Vier von über vierhundert verschiedenen Sensoren und Sensortypen unseres Partner
KA Sensors. Im Uhrzeigersinn:

  • kompakter und sehr leichter Aluminiumdrucksensor ASX für Absolutdruck­messungen
    im Motoransaugtrackt, Turboladedruckmessung oder Aerodynamikmessungen
  • Linearpotentiometer KLP mit Carbonschutzhülse für Fahrwerksmessungen im
    Offroad- und Rallyesport
  • axialer Kraftsensor GSS, Anwendung u.a. als Schaltkraftsensor zur Zündunterbrechung
    im Motorsport oder für die Schubkraft- / Zugkraftmessung in Prozeßanlagen
  • Laserabstandssensoren RHL3 / RHL4 für die Messung von Fahrzeugbodenfreiheit und dynamische Abstandsmessungen in Industrie und Motorsport

Viele weitere Sensoren, Infos und Handbücher finden Sie auf den Herstellerseiten
oder auf den Aamgard-Sensorseiten.


Logo Aamgard Engineering


13.Januar 2020
10:12

E-Mail


zum Seitenanfang... zum Blog 2019...
zum Seitenende... zum Blog 2018...

Kompakt, leicht und zuverlässig: Kabelbaum von Aamgard Engineering

Kabelbaum mit Superseal-, DTM- und Autosport-Steckern

12-poliger ITT-Stecker am Kabelbaum Kabelbaumlabel mit Aamgard-Logo  Superseal- und DTM-Stecker

Mehr Infos: Kabelbäume + Elektrik.


Logo Aamgard Engineering


6.Januar 2020
16:50

E-Mail


zum Seitenanfang... zum Blog 2019...
zum Seitenende... zum Blog 2018...

Nette Geste: DTM-Regenleuchte vom Meister

Ob Le Mans, Nürburgring-Langstreckenmeisterschaft oder DTM: Wir haben nur selten
Rückläufer bei unseren FIA-Regenleuchten. Kurz vor Weihnachten haben wir uns über
diesen aber sehr gefreut: LED-Rückleuchte AX02 aus dem letzten Regenrennen der
DTM-Saison 2019, signiert vom Champion Rene Rast. Gratulation an den Meister und
vielen Dank an das Audi-Motorsportteam. Das gute Stück kommt direkt in die Vitrine...

handsignierte FIA-Regenleuchte


www.Aamgard.de / Startseite / Blog 2020

© Aamgard Engineering   200506