Klassische Leuchten mit LED-Technik



Lucas 542 Replika mit LEDs / Cobra-Rückleuchte     PL04

Motorsport-Replika der klassischen Lucas-542-Rückleuchte, umgerüstet auf moderne LED-Technik. Für Cobra, Super-7, Jensen u.a. Die Leuchte enthält elektrisch getrennte Brems-, Blink- und Schluß­lichtfunktionen. Das Blinker-
licht leuchtet je nach Type rot (US-Standard / Clubsport) oder gelb-orange (Europa-Standard).

  • PL04-R:   roter Blinker-LED
  • PL04-Y:   oranger Blinker-LED
  • Gehäuse / IP-Klasse:   Replika Lucas 542 / IP65
  • Baumaße:   130 x 75 x 25 mm
  • Gewicht:   ca. 140 g
  • Hersteller:   Aamgard Engineering


Klassische Rundleuchten mit LEDs     PL05

Die PL05-Leuchten finden Verwendung in diversen Lotus Super-7 Replika- und Kit-Cars, Caterham, Cobra, Austin usw., sowie als historische Rückleuchte der Formel 3, Formel Junior, Formel V, Formel Ford etc. Typische Anwendungen sind Blinker, Bremslicht, Schluß- und Rückfahrleuchte, sowie als Kennleuchte zur Identifikation von Fahrzeugen im Rennbetrieb.

  • Gehäusefarben:   rot, gelb, klar
  • Leuchtfarben:   rot und gelb, sowie weiß, blau, grün (im klaren Gehäuse)
  • zwei Leistungsstufen für Bremslicht, Blinker, Schlußleuchte usw.
  • Gehäuse / IP-Klasse:   ECE-E12 / IP65
  • Baumaß:   Ø 70 mm
  • Gewicht:   ca. 70 g
  • Hersteller:   Aamgard Engineering


Trecker- und Sportwagenrückleuchte mit LEDs     PL06

Diese Rückleuchte findet sich vielfach an älteren Traktoren, Wohnwagen, PKW-Anhängern usw. Weil sie einfach zu montieren und sehr kostengünstig ist wurde sie auch in vielen Le-Mans-Sportwagen der 70er und 80er Jahre eingebaut, so in diversen Sauber, Tiga, Chevron u.a. Sie hat drei einzelne Leuchtfelder für Rücklicht / Schlußleuchte, Blinker und Bremslicht.

  • stromsparende und sehr helle LED-Technik
  • Gehäuse / IP-Klasse:   ECE-E12 / IP65
  • Baumaß:   ca. 160 x 60 x 50 mm
  • Gewicht:   ca. 170 g
  • Hersteller:   Aamgard Engineering