Sondersensoren und Meßsysteme





Ölkontaminierungssensor



𝌆   Handbuch KOCS

🖂 KOCS anfragen

Sensor zur Ölanalyse und Verschleißmessung     KOCS

Der KOCS von KA-Sensors vereinigt einen Öltemperatursensor mit einem Metallsensor zur Detektierung von ferromagnetischen Rückständen in Motor- und Getriebeölen. Mit dem Kontaminierungssensor läßt sich der Verschleiß in Verbrennungsmotoren, Getrieben, Ölpumpen usw. überwachen und mögliche Defekte an Zylinderlaufbuchsen, Gangrädern etc. erkennen, bevor sie zu Schäden führen.

  • Montagegewinde:   M10 oder UNF 3/8"
  • Temperaturfühler:   NTC oder PT1000 bis 150/200°C
  • Detektorausgangssignal:   linear 0,5 .. 4,5 V
  • Spannungsversorgung:   5 .. 15 V   oder 11 .. 30 V
  • Hersteller:   KA-Sensors



Laser-Abstandsmesser


𝌆   Handbuch RHL3

🖂 RHL3 anfragen

Laser-Abstandsmesser / Ride-Height-Sensor     RHL3

Lasersensor zur berührungslosen Abstands- und Wegmessung. Typische Anwendungen sind die Messung von Fahrzeughöhe und Bodenfreiheit im Fahrbetrieb, sowie die dynamische Verwindungsmessung von Chassis- und Aerodynamikbauteilen.

  • Meßbereich:   60 .. 260 mm / 200 .. 700 mm
  • Auflösung:   0,1 mm / 0,6 mm
  • Genauigkeit:   0,2 % / 0,5 %
  • Ausgangssignal:   linear 1 .. 5 V
  • Spannungsversorgung:   5 .. 15 V   oder 11 .. 30 V
  • Hersteller:   KA-Sensors



Meßsystem für Drehzahl- und Temperatur in Turboladern


🖂 KTST anfragen

Drehzahl- und Temperaturmeßsystem für Turbolader     KTST

Anwendungen: Prüfstandsmessungen an Turbomotoren und Fahrversuchsmessungen.

  • Meßbereich:   400.000 1/min / 300°C
  • Ausgang:   0 .. 10 V Spannungsausgang und Pulssignalausgang
  • Hersteller:   KA Sensors



Fahrwerkskraftsensoren in Voll- und Semi-Kundenausführung


🖂 KF PR anfragen

Kundenspezifische Fahrwerkskraftsensoren     KF PR

Für die Echtzeitmessung von Fahrwerkskräften und dynamischen Radlasten usw.: KA Sensors rüstet Ihre Fahrwerksgelenke und Schub- / Zugstreben (Pushrods / Pullrods) mit hochbelastbaren Kraftsensoren aus.

  • integrierter Meßverstärker, Signalausgang linear 0,5 .. 4,5 V
  • lineare Signalausgänge und sehr gute Meßgenauigkeit
  • Nachrüstung Ihrer vorhandenen Fahrwerksbauteile
  • standardisierte Pushrod / Pullrod Meßstreben
  • vollständige Bauteilfertigung nach Ihrer Zeichnung und Spezifikation
  • für Straßen- oder Rennfahrzeuge, sowie im Sonderfahrzeugbau


Meßsystem für Lenkradkräfte / Lenkmomente     KF STW

Messung dynamischer Lenkkräfte und Lenkmomente: KA Sensors rüstet Ihre Lenkradachse mit ultrakompakten Kraftsensoren und integriertem Meßverstärker aus.

  • lineare Signalausgänge 0,5 .. 4,5 V oder 2 mV/V
  • sehr gute Meßgenauigkeit
  • individueller Aufbau auf kundeneigene Lenksäulen
  • für Rennwagen und Sonderfahrzeuge
  • Ausrüstung von Serienlenkradachsen in der Fahrerprobung
  • Hersteller:   KA-Sensors


Meßsystem für Antriebswellendrehmomente     KF DST

2,4-GHz-Funksystem zur dynamischen Messung des Drehmoment an rotierenden Antriebswellen im Motorsport, Schiffahrt oder Sonderfahrzeugbau.

  • hohe Meßgenauigkeit und Dynamik
  • empfängerseitig linearer Signalausgang 0,5 .. 4,5 V oder CAN-Schnittstelle
  • Drehmomentmeßbereiche bis 10.000 Nm
  • hohe Überlastfestigkeit
  • individuelle Anpassung an vorhandene Antriebswellen / Halbwellen
  • Hersteller:   KA-Sensors


Pitot-Rohr / Staudruckrohr     KP PITOT

Meßsysteme aus Pitot-Rohr (Prandtl-Rohr) und Differenzdrucksensoren werden typischerweise für die Staudruckmesssung zur Bestimmung der Fahrzeuggeschwindigkeit über Grund (''echte Geschwindigkeit'') verwendet.

  • Material:   Edelstahl
  • Hauptmaße:   L-Form 90°   100 x 150 mm / 300 mm
  • Druckanschlüsse:   geriffelte Schlauchnippel Ø 4 mm
  • Hersteller:   KA Sensors