Steckverbinder

Elektrische Steckverbinder und Stecker

• Autosport- und Luftfahrtstecker
• TE-Deutsch, Souriau, ITT-Cannon
• Automotive-Stecker
• Bosch, Deutsch Tyco, Delphi u.a.

  weiter...


Schalter

Kippschalter, Dreh- + Map-Schalter, Taster

• Druckschalter / Drucktaster
• ein- und mehrpolige Kippschalter
• Drehschalter / analoge + digitale Map-Schalter
• intelligente Schaltermodule

  weiter...


Diverses Elektro

Diverse Bauteile und Materialien

• ETA Druck-Druck-Sicherungen
• elektronische Relais
• Automotive-Relais + Hochstromschalter
• kompakte Luftfahrtrelais
• Signallämpchen + Warnlampen für Dashboards

  weiter...


Beratung zu Bauteilen und Modifikation von Einzelkomponenten

Im semi-professionellen Motorsport werden vielfach elektrische Komponenten aus der Serienwagentechnik verwendet. Insbesondere bei Steckverbindern, aber auch bei Sensoren, elektrischen Motorkomponenten, Relais und Lichtanlagen, führt dies regelmäßig zu Zuverlässigkeitsproblemen und Rennausfällen. Ähnlich wie bei Bremsscheiben oder Kupplungen können Bauteile welche im Serienauto 100.000 km und mehr halten, auf der Rennstrecke schon nach wenigen Runden defekt sein - zu unterschiedlich sind Anforderungen und Belastungen von Straßenverkehr und Rennsport.

Auto­motive-Stecker z.B. sind allgemein nur für 3..5 Steckzyklen konzipiert - eine Anzahl, die im Motorsport üblicherweise schon an einem einzigen Rennwochenende erreicht wird. Darüber­hinaus verlieren sie schnell ihre ursprünglichen elektrischen und mechani­schen Eigenschaften. Kommt dazu noch eine mangelhafte Verarbeitung sind Ausfälle im Rennbetrieb vorprogrammiert.

Muß, wie zumeist im Motorenbereich, auf Großserienteile zurückgegriffen werden, sollten diese dann motorsporttauglich modifiziert werden: Vibrations­absicherung durch Verklebung oder Verguß, Verbesserung der elektrischen Kontaktierung durch Verwendung von Auto­sportsteckverbindern oder thermische Abschirmung und Schutz gegen UV-Licht können die Zuverlässigkeit dieser Teile deutlich erhöhen. Regel­mäßige Sichtkontrolle, Wartung und geeignete Pflege erhöhen auch bei elektrischen Baugruppen die Lebensdauer und verringern das Ausfallrisiko.

Gerne beraten wir Sie darüber, an welchen Stellen Ihres Fahrzeug Sie auf preisgünstige Komponenten setzen können - oder wo ein höherpreisiges Motorsportbauteil am Ende die billigere Lösung ist. Ihr Erfolg wird uns rechtgeben.


www.Aamgard.de / Stecker + Komponenten

© Aamgard Engineering   171009